Nur hier:
Eigene deutsche Testversion von SugarCRM Professional auf Knopfdruck. Vorstellung erfolgreicher Praxisbeispiele aus verschiedenen CRM-Bereichen. Geführtes, interaktives Internet-/Telefon-Seminar zu SugarCRM Professional.


Datenschutzerklärung

Vollständige Datenschutzerklärung (gültig ab dem 25.05.2018)

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, (zusammenfassend als „Unternehmenswebsites“ bezeichnet).

Anwendungen können von Insignio und anderen Anbietern bereitgestellt werden. Für Anwendungen, die von Insignio publiziert werden und auf diese Datenschutzerklärung verweisen, gilt diese Datenschutzerklärung. Die Anwendungen anderer Anbieter unterliegen ausschließlich der jeweiligen Datenschutzerklärung dieser Anbieter.

Erhebung von Daten

Wenn Sie Informationen anfordern oder sich für Services oder Veranstaltungen registrieren, bittet Insignio Sie um Angabe von persönlichen Daten wie Name, Unternehmen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse („erforderliche Kontaktdaten“). Vor Vertragsabschluss werden Sie gegebenenfalls gebeten, dem Unternehmen Auskunft zur Kreditwürdigkeit zu geben und Informationen zur Abrechnung bereitzustellen („Rechnungsdaten“).

Gegebenenfalls kann Insignio zusätzliche Informationen von Ihnen erfragen („optionale Informationen“). Auch bei einer Bewerbung für einen Arbeitsplatz im Unternehmen kann es erforderlich sein, dass Insignio den Bewerber auffordert, weitere persönliche Informationen sowie Arbeitszeugnisse oder einen Lebenslauf zu übermitteln („Bewerberinformationen“).

Insignio erfasst mithilfe üblicher Tools Informationen über die Besucher der Unternehmenswebsites. Diese Daten enthalten allgemeine Informationen aus Ihrem Webbrowser, Ihre IP-Adresse und Informationen zu den Aktionen, die Sie auf den Unternehmenswebsites ausführen.

Nutzung erhobener Daten

Insignio verwendet personenbezogene Daten von Kunden zur Bereitstellung der angeforderten Services, sowie in Marketing- und Vertriebsprozessen. Wenn Sie beispielsweise ein Online-Kontaktformular ausfüllen, nutzen wir diese Informationen, um Sie in Bezug auf Ihr Interesse an den Services zu kontaktieren.

Darüber hinaus verwenden wir personenbezogene Daten von Teilnehmern, um Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Insignio nutzt personenbezogene Daten von Kunden und Daten von Teilnehmern gegebenenfalls auch zu Marketingzwecken. So werden diese Informationen zur Kontaktaufnahme verwendet, um mit Ihnen Ihr Interesse an den Services und Dienstleistungen zu besprechen und Ihnen Informationen zum Unternehmen, seinen Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen zukommen zu lassen.

Daten zur Website-Nutzung

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Weitergabe erhobener Daten

Dienstanbieter

Insignio gibt gegebenenfalls Daten an vom Unternehmen beauftragte Dienstleister weiter, damit diese in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen können. Darüber hinaus können die Daten zu Marketingzwecken an externe soziale Netzwerke und Medien-Websites wie Facebook weitergegeben werden. Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht abweichend angegeben, gibt Insignio in keiner Weise personenbezogene Daten an Dritte weiter.

Tochter- und Muttergesellschaften

Insignio kann Daten von Kunden im Rahmen der Zusammenarbeit an andere Unternehmen weitergeben. Dies gilt etwa für Tochter- und Muttergesellschaften. Beispielsweise kann es erforderlich werden, dass das Unternehmen Daten von Kunden zu Zwecken des Kundenbeziehungsmanagements weitergibt.

Geschäftspartner

Wir arbeiten mit anderen Unternehmen zusammen, um gemeinsam Produkte oder Services anzubieten. Sollten Sie von oder über Insignio solche Produkte oder Services erwerben oder ausdrücklich Interesse an weiterführenden Informationen darüber bekunden, kann das Unternehmen die im Rahmen des Kaufs oder der Interessenbekundung gesammelten Kundendaten an seine Geschäftspartner weitergeben. Es liegt nicht in unserem Verantwortungsbereich, die Nutzung der Kundendaten durch Geschäftspartner zu kontrollieren. Die Verwendung dieser Daten unterliegt überdies den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Partner. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten auf diese Weise weitergegeben werden, können Sie sich gegen den Kauf gemeinsam angebotener Produkte oder Services entscheiden bzw. darauf verzichten, weitere Informationen hierzu anzufordern.

Erzwungene Offenlegung

Insignio behält sich das Recht vor, bereitgestellte Informationen zu verwenden oder offenzulegen, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder das Unternehmen vernünftigerweise davon ausgehen kann, dass die Verwendung oder Offenlegung notwendig ist, um die Rechte des Unternehmens zu schützen und/oder um seine Verpflichtungen in Rahmen eines Gerichtsverfahrens oder aufgrund gerichtlicher Verfügungen zu erfüllen.

Elektronische Kommunikation

Den Empfang von Marketing- und nicht transaktionsbezogenen Informationen können Sie über den Link zum Abbestellen der Mitteilungen am Ende der Marketing-E-Mails des Unternehmens verwalten.

Berichtigung und Aktualisierung Ihrer Daten

Falls Sie Ihre Kundendaten oder Abrechungsinformationen ändern oder Ihre Registrierungsinformationen löschen möchten, senden Sie eine E-Mail an datenschutz(at)insignio.de.

Kundendaten

Kunden können Daten oder Informationen auf elektronischem Wege zu Hosting- oder Verarbeitungszwecken in die Services einstellen („Kundendaten“). Soweit vertraglich keine abweichenden Regelungen vereinbart wurden oder Insignio unter einer zwingenden gesetzlichen Regelung zu einer Offenlegung verpflichtet ist, werden wir solche Kundendaten weder überprüfen noch an Dritte weitergeben oder darauf verweisen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Insignio behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sie werden mindestens 30 Arbeitstage vor Inkrafttreten der Änderungen auf den Unternehmenswebsites über die wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung informiert.

Kontakt

Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung oder des Umgangs mit Daten auf den Unternehmenswebsites richten Sie bitte an datenschutz(at)insignio.de. Oder senden Sie eine Mitteilung per Post an folgende Adresse:


Insignio CRM GmbH
Datenschutz
Ludwig-Erhard-Str. 14

34131 Kassel




Insignio CRM GmbH - Ludwig-Erhard-Straße 14 - 34131 Kassel - (0561) 31 66 63-0    Home    Impressum